Von der erfolgREICHEN Managerin zum BusinessMedium: 17. Mystische Zeit zwischen den Jahren

Meine eigene Welt

Ich war ein verträumtes Kind I Teenager. Manchmal war ich so in meine Träume versunken, dass ich gegen geschlossene Türen gelaufen bin. Versunken in meiner eigenen Welt.
In der Schule war ich (gedanklich) oft abwesend, auch weil mich der Stoff, der vermittelt wurde, nicht interessiert hat. 

Damals war ich (noch nicht) verbogen und angepasst. Nein, dadurch, dass ich in einer ländlichen, sehr kraftvollen Umgebung aufgewachsen bin, konnte ich oft und gerne in meine eigene Welt abtauchen. Ich fand es normal, mit meinen, für andere unsichtbare Freunde) zu reden. 

Erst viel später habe ich erkannt, wie besonders meine «eigene Welt war. Und bin heute sehr dankbar für diese Erinnerung. 

Die Jahre, die folgten, waren geprägt von «um jeden Preis dazugehören wollen». So schön und zauberhaft meine Welt war, sie schuf eine Distanz zu anderen. 

Wir sind soziale Wesen und wollen dazu gehören. Da mache ich KEINE Ausnahme. So habe ich meine Welt irgendwann verlassen und habe begonnen, mich den Richtlinen der Gesellschaft anzupassen.

 

Würde ich heute mit meinem Wissen, nochmals so handeln? Ja! Denn so habe ich «beide» Welten kennengelernt. Heute fühle ich mich durch dieses SOWOHL ALS AUCH reich beschenkt.

 

Und ich kombiniere meine ausgesprochene BusinessSeite mit ganz viel BusinessWissen genussvoll und mit viel Freude mit meiner mystischen Seite.

Und zeige so UnternehmerInnen, wie sie es schaffen, in VerBindung mit der Geistigen Welt, bodenstänig erfolgREICH in ihrem Business zu sein.

Zwischen den Jahren

Ich weiss nicht mehr, wann ich den Ausdruck «zwischen den Jahre» das erste Mal gehört habe. Ich weiss jedoch, dass dieses «zwischen den Jahren» für mich mystisch und magisch war. Noch heute verursacht es mir Gänsehaut, wenn ich an die Zeit denke, die jetzt vor uns liegt. 

 

Vor wenigen Jahren habe ich das erste Mal von den Rauhnächten gehört und habe, lernbegierig wie ich bin, sofort einen OnlineKurs gebucht und Bücher darüber gelesen.

Die Rauhnächte waren für mich Magie und Mystik hoch 10. Beginnend am 25. Dezember steht jede Nacht für einen Monat. Durch Beobachtung und durch bewusstes Wahrnehmen, von dem was sich uns zum Beispiel in Träumen oder im direkten Austausch mit der Geistigen Welt zeigt, erkennen wir viel von dem, was vor uns liegt.

 

Darum freue ich mich auch dieses Jahr auf eine Zeit der Besinnung und dann das Eintauchen in den magischen Schleier, hinter dem wir viel vom neuen Jahr entdecken können.

Für mich ist es ein wertvolles Ritual geworden. Jeden Monat am 25. schaue ich mir meine Notizen zum jeweiligen Monat an und vergleiche das, was ich während der Zeit zwischen den Jahren notiert habe und wie ich den Monat dann wahrgenommen habe.

 

Ich bin immer wieder verblüfft, wie genau diese Vorhersagen sind. Sie sind für mich wertvolle Begleiter geworden, die mich dabei unterstützen, mein BusinessJahr entsprechend auszurichten.

 

Über mich: MYSTIK & BUSINESS

Business INVerBindung mit der Geistigen Welt ist für mich die Kombination, die dafür sorgt, dass ich morgens vor Freude aus dem Bett fliege. Ich liebe mein Business und ich liebe es, Menschen dabei zu unterstützen, das Business, das IHREN Talenten, Gaben, FähigKeiten und Ressourcen entspricht, zu entwickeln und zu entfalten.

 

Wir sind alle EINZIGARTIG UND VOLLKOMMEN. Wenn wir das erkannt haben, ist Positionierung und das, was wir in die Welt hinaustragen, auf einmal leicht und glasklar.

Ich biete immer wieder WorkShops und Kurs zu unterschiedlichen mystischen BusinessThemen an. 

So zum Beispiel wie wir die Kraft des Mondes nutzen können, um unser Business weiter zu entfalten und zu entwickeln.

 

Oder wie du deine VerBindung nach oben (Medialiät) für dein Business nutzen kannst.

 

Denn das sind MöglichKeiten, wie wir mehr LeichtigKeit in unser Business bringen.

 

Neben WorkShops/Kursen schreibe ich auch immer wieder darüber und gebe dir gerne Tipps der Geistigen Welt weiter. Interessieren dich diese Themen? 

 

Dann trag dich ein.

Unsere Webseiten

Kategorien

Tags